Mit dem Bus nach Cybertron

Es begab sich zu einem Donnerstag im Dezember, als ein kleiner Corsa streike. Wie, ja wie nur sollten wir jetzt mit 6 Jecken, aber nur einem Jeck (ohne Heck), aus Malsch die Punkte entführen. Kurzerhand wurde ein Mannschaftsbus organisiert und die Truppe schaukelte gemeinsam im dunklen Mafiabus zum Spiel. Nach kurzer Parkplatzsuche mit diesem Schiff, rollten um 20 Uhr die ersten Bälle. Malsch heute ohne 2 und 6, dennoch gut Aufgestellt. „Mit dem Bus nach Cybertron“ weiterlesen

mal wieder Ettlingen

Am Donnerstag Abend ging es für die 3. Mannschaft nach Ettlingen, die mal wieder mit ihrer Mannschaft auch gut 1 oder 2 Klassen höher spielen könnten. Wir traten, wie die Gegner natürlich auch, komplett an Doppel 2 und 3 hatten nur leider nicht viel zu melden und mussten beide in 3 Sätzen gegen starke
Gegner die Platte räumen. Stibi und ich mal mit mehr, mal mit weniger Schwierigkeiten, konnten unser Doppel in 4 gewinnen. „mal wieder Ettlingen“ weiterlesen

SSC blown away

Bereits um Vorfeld wurde auf Grund von Zwiebelkuchen und neuem Wein gescherzt, wie man den Gegener aus der Halle fegen würde.  Ob das am heutigen Abend auch klappen sollte ? Wir, ohne Alex, aber mit Max, Stibi, Mic , Robin, Domi und Thomas. Der SSC ohne die Noppe Engler. „SSC blown away“ weiterlesen