Nachlese zur Vorrunde

Bis auf wenige Pokalspiele ist die Vorrunde der SG Beiertheim/Post Südstadt beendet. Nach erfolgreichem Klassenerhalt im letzten Jahr, standen die Mannen der Ersten lange auf Platz 2. Am Ende wurde daraus, punktgleich mit 2 und 3, leider nur Platz 4. Was vor allem am abschließenden Spiel gegen Neureut lag. Hier fehlten leider zu viele Spieler, um Paroli zu bieten. Ansonsten lief es bis dato wirklich gut. Auch wenn mal ein Schläger unter der Decke verschwand, der Mannschaftsführer wechselte, oder der ein oder andere Ersatz von Nöten war, am Ende alles gut. Ein weiterer spielstarker Zuwachs wäre sicher wünschenswert.

„Nachlese zur Vorrunde“ weiterlesen

Die 7 Neureuter

Am Freitag waren wir zum Gastspiel bei Neureut 2 geladen.  So fuhren den 6 Beiertheimer in 3 Kutschen verteilt über die 7 Kreuzungen, Berge hat es halt keine,  zum Duell am Bärenweg.  Schneewittchen, Rose Diebold, erwartete uns dann aber leider nicht. Dafür, trotz 2 Mann Ersatz, 7 kampfeslustige Neureuter. Keller, Dukic, Martin, Liehner, Ebrahimi, Stösser und extra fürs Doppel Bohlen. Wir durften mit Max anstelle von Mario in Bestbesetzung ran. Warmspielen musste man sich kaum, bei gefühlten 28 Grad in der Halle. Jedoch das Joola Spielgerät, sorgte mal wieder für Unmut und musste gut eingerollt werden.  

„Die 7 Neureuter“ weiterlesen